Land sagt Stundentakt-Finanzierung auf Talgangbahn zu

Alles was mit der "Regionalstadtbahn Necker-Alb" zu tun hat, bitte hier rein.
Antworten
Vielfahrer
Örtlicher Betriebsleiter
Örtlicher Betriebsleiter
Beiträge: 4802
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Land sagt Stundentakt-Finanzierung auf Talgangbahn zu

Beitrag von Vielfahrer »

Hallo,

einem Bericht im Schwarzwälder Boten zufolge hat das Land Baden-Württemberg zugesagt, auf der Talgangbahn einen Stundentakt zu finanzieren. Die Investitionen in die 8 km lange Talgangbahn trägt, was den kommunalen Anteil betrifft, der Zollernalbkreis. Die Stadt Albstadt ist für die Finanzierung von Zugleistungen über dem Landesstandard zuständig, also z.B. eine Halbstundentakt-Verdichtung. Gerechnet wird damit, dass bis ca. 2027 die Planfeststellung durch ist. Damit kommt die RegionalStadtBahn Neckar-Alb auch im Raum Albstadt einen entscheidenden Schritt voran.

Viele Grüße vom Vielfahrer
Antworten