Die Neuen: HZL -LINTE in Heidenheim:

Alles zur Strecke Ulm - Aalen kann hier rein.
Eine Überschneidung mit der Donautalbahn ist möglich.
Benutzeravatar
Christian
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 2925
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:42
Wohnort: Schwenningen (Heuberg)
Kontaktdaten:

Re: Die Neuen: HZL -LINTE in Heidenheim:

Beitrag von Christian » Do 23. Mai 2019, 07:33

Vielfahrer hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 20:56
... Nachdem nun die Ringzüge, also die RegioShuttles bis zur Elektrifizierung des Ringzugs noch einige Jahre zu fahren haben und manche (nicht alle) Fahrzeuge optisch schon mitgenommen aussehen, regte das Land an, diese nochmals herzurichten. ...
Hoffe das es dann nicht nur um das Äußere Erscheinungsbild geht! Es wäre in meinen Augen schon längst an der Zeit
wenigstens die Sitze gegen Zeitgemäßere zu ersetzte. Meine damit nicht die Bequemlichkeit, sonder die Optik und die
Möglichkeit diese zu säubern. Die Sitze sollte alle wie im Seehäßle sein (Kunstleder-Kopfteil). Selbst die NE81 in
Gammertingen haben mittlerweile diese Sitze bekommen.

Verstehe auch nicht, warum die LINT auch wieder Stoff von unten bis oben haben *kopfgegendiewand*
Ringzug 2.0 - Vielleicht ja so:
Bild

Antworten