Ringzug 2.0 Vermessung und Bestandsaufnahme

Dinge zum Thema "Ringzug" bitte hier Posten.
Antworten
Sam7C7
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 32
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 15:26

Ringzug 2.0 Vermessung und Bestandsaufnahme

Beitrag von Sam7C7 »

Hallo,

in den letzten Monaten wurden von DB Netz diverse Vermessungsdienstleistungen für den Ringzug 2.0 ausgeschrieben. Dies dient dem Abgleich und der Erfassung von Daten zu Trassenverläufen, Brücken, Bahnübergängen, anderen Bauwerken, Randvegetation etc., welche für die weiteren Planungsphasen des Projekts Ringzug 2.0 benötigt werden. Die Vergabe des Auftrags erfolgte am 30. September 2022. Die Maßnahme muss bis zum 29. September 2023 abgeschlossen sein. Dem Erläuterungsbericht zufolge soll die Leistungsphase 2 (Vorplanung) auch noch Ende 2022 ausgeschrieben werden.

https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTIC ... ML&tabId=4


Viele Grüße
Sam7C7 *:-)*
Benutzeravatar
Villinger
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3236
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Villingen im Schwarzwald
Alter: 26

Re: Ringzug 2.0 Vermessung und Bestandsaufnahme

Beitrag von Villinger »

Hallo,

Danke für die Info. Derzeit gibt es einige Berichte, nachdem Bahnausbauten in weite Ferne geraten, wenn nicht Initiative (und auch Geld) von vor Ort ausgeht - besonders unter den derzeitigen politischen Prioritäten. Und baureife Planungen oder der Weg dorthin sind schonmal der richtige Weg.
Bild Aus dem Fridinger wurde der Villinger Bild
Als IT-Systemelektroniker zuständig für funktionierende Ticketautomaten und allerlei anderes bei der DB Kommunikationstechnik
sBähnle
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 65
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 13:06

Re: Ringzug 2.0 Vermessung und Bestandsaufnahme

Beitrag von sBähnle »

Hallo Sam7C7,

vielen Dank für die Unterlagen. Sehr interessant ...

Grüßle vom "Trossinger Bähnle"
Stefan
Antworten