Ein etwas "spezieller" Fall

Solltest du mal Hilfe bei speziellen Sachen brachen, so kannst du hier um Hilfe bitten ...
Antworten
BahnfreakAndy
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 75
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 17:17
Wohnort: Lauf (Ortenaukreis)
Kontaktdaten:

Ein etwas "spezieller" Fall

Beitrag von BahnfreakAndy » So 21. Apr 2019, 16:37

Falls sich jemand von euch Fotografen mit der Technik der Kamera auskennt,
der kann sich bei mir melden,
und zwar hatte ich heute einen Fotoausflug nach Offenburg unternommen,
nach mehreren Erfolgreichen Fotoufnahmen nahm ich die Kamera erneut aus der Tasche und musste feststellen dass etwas in der Kamera raschelt,
nun war ich zuhause hatte das Objektiv abgenommen und siehe da,
folgendes Bild bot mir danach: Bild
kann mir das einer erklären was da passiert ist? *:-(*


Fakt ist ich werde am Dienstag wohl zum Händler meines Vertrauens gehen und alles weitere klären müssen....
Gruß
Andreas *hallo2*

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5932
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Re: Ein etwas "spezieller" Fall

Beitrag von KBS720 » So 21. Apr 2019, 17:27

Hallo,

das ist eine gute Frage. Auf jeden Fall den Händler aufsuchen und nicht versuchen selbst was dran herum zu basteln.

Grüße Andreas
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

BahnfreakAndy
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 75
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 17:17
Wohnort: Lauf (Ortenaukreis)
Kontaktdaten:

Re: Ein etwas "spezieller" Fall

Beitrag von BahnfreakAndy » So 21. Apr 2019, 17:37

Ne da fass ich nichts mehr an,
ich werde am Dienstag zum Händler fahren und dann werden wir weitersehen
Gruß
Andreas *hallo2*

Antworten