Neuer Haltepunkt Ulm Messe

Alles zur Strecke Ulm - Aalen kann hier rein.
Eine Überschneidung mit der Donautalbahn ist möglich.
Antworten
Vielfahrer
Örtlicher Betriebsleiter
Örtlicher Betriebsleiter
Beiträge: 3932
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Neuer Haltepunkt Ulm Messe

Beitrag von Vielfahrer » Fr 12. Apr 2019, 21:38

Bei einer Besprechung im Rathaus in Thalfingen wurde gestern seitens der Vertreter des Landkreises Neu-Ulm erwähnt, dass es sicher sei, dass im Bereich der Querung der Stadtbahnlinie 1 und der Brenzbahn bei der Ulmer Messe mit dem Ausbau der Brenzbahn auch ein zusätzlicher Haltepunkt entsteht. Dieser Halt ist eigentlich schon längst überfällig, da man dort sehr praktisch aus Richtung Heidenheim - Langenau kommend auf die Stadtbahnlinie 1 in Richtung Willy-Brandt-Platz - Justizgebäude, also in Richtung Innenstadt, umsteigen könnte, ohne über den im Westen der Ulmer Innenstadt gelegenen Hauptbahnhof fahren zu müssen. Ebenfalls fest wird mit der Elektrifizierung der Brenzbahn ab ca. 2030 und dem Bau von Doppelspurabschnitten (etwa Langenau - Rammingen) gerechnet, die die Leistungsfähigkeit der Brenzbahn bedeutend erhöhen sollen. In der Gemeinde Elchingen (Bahnhöfe Thalfingen und Unterelchingen sowie Haltepunkt Oberelchingen) soll die schwierige Topographie durch eine attraktivere Ortsbuslinie verbessert werden, die die im Tal liegende Schiene mit den bis zu 80 m höheren Siedlungsbereichen besser verknüpft.

Viele Grüße vom Vielfahrer

Antworten