Neugestaltung der Ringzugflotte:

Dinge zum Thema "Ringzug" bitte hier Posten.
Sam7C7
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 44
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 15:26
Alter: 32

Re: Neugestaltung der Ringzugflotte:

Beitrag von Sam7C7 »

Christian hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 06:31
Sam7C7 hat geschrieben: Mi 28. Sep 2022, 17:45
Christian hat geschrieben: Mi 28. Sep 2022, 15:19 Was zwischen Stetten und Mühlheim immer stärker wird, ist der Gleislagefehler kurz hinter dem "Fußgänger-Überweg". Hab den heute mal gemeldet, soll sich ein Fachmann mal ansehen.
Kann ich bestätigen. Fällt mir jeden Morgen unangenehm auf, vor allem wenn man stehen muss, weil mal wieder alles voll ist. Hier besteht definitiv auch akute Kaffeeumfall-Gefahr... *:-D*
Mit welchem Zug kommst du dann denn lang?
Mit dem gefühlt schlimmsten, 6:54 Uhr von Fridingen nach Immendingen. *:-D*

Ich steig in Mühlheim ein und versuche dann einen Bus in Tuttlingen zu erwischen. Hat oft was von Lottospielen. Als diese Woche am Morgen noch der Zug nach Rottweil in Fridingen angekuppelt werden musste, hatte ich eine lautstarke Auseinandersetzung mit einem anderen Fahrgast. Die Dame hat über die DB geschimpft und meinte die sollen endlich mal mehr Wagen anhängen, dann wäre man auch nicht so spät. Ich, mehr als vier geht halt nicht. Vielleicht sollten die Schüler auch einfach nicht schon ab Mühlheim die Eingangsbereiche vollstellen, weil man zu bequem ist in die Mitte zu laufen. Dann hat besagte Dame angefangen mich anzumaulen, Schüler hätten die gleichen Rechte wie alle anderen auch. Mir war bis dahin gar nicht bewusst, dass die Fahrgastrechte darin bestehen, den Eingangsbereich vollzustellen zu dürfen und dadurch weitere Verspätungen zu generieren. *beklopt* Naja, am Ende ist es den Schülern halt egal, wann sie in der Schule ankommen. Ich habe meinen Bus mal wieder wegen 20 Sekunden verpasst. *:'-(*


Viele Grüße
Sam7C7 *:-)*
Viele Grüße
Sam7C7 *:-)*
Benutzeravatar
Christian
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 3021
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:42
Wohnort: VS-Tannheim
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Neugestaltung der Ringzugflotte:

Beitrag von Christian »

6:54Uhr den hab ich am 07.10. und 27.10. wieder, da Sorg ich schon dafür das die Jungs und Mädels rechtzeitig in der Schule sind 😁

Technisch gehen bei uns 6-Fahrzeuge, aber Tuttlingen-Zentrum erlaubt ja nur 3-Fahrzeuge. Leider. Den Bahnsteig wollte man wohl verlängern, aber das gibt die Begebenheit nicht her...

Ich hab bei solchen Leiten zwei gesunde Ohren 😂 Weil oft sind es auch die selbigen, die für den "Stau" schuld sind 😠

Den Schlenker hat man sich wohl angesehen, Ergebnis: "keine Beanstandung" 🤔🤦🏻‍♂️
Grüße,
Christian
Benutzeravatar
ortenau-s-bahner
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 819
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 11:54
Wohnort: Mainz

Re: Neugestaltung der Ringzugflotte:

Beitrag von ortenau-s-bahner »

Hallo,

noch was zum ursprünglichen Thema des Threads ( *;-)* ): Der Auftrag für neue Sitze ging an Vogelsitze:
Für die anstehende Umgestaltung von Verbrennungstriebwagen vom Typ Regio Shuttle der Baureihe 650, beabsichtigt die SWEG die Beschaffung von Fahrgastsitzen im Landesdesign Baden-Württemberg.
Gegenstand der Ausschreibung ist die Produktion und Lieferung von neuen Fahrgastsitzen mit Stoff- / Lederkombination im "Landesdesign Baden-Württemberg" im Rahmen der Instandhaltung.

Im Einzelnen umfasst der Auftrag die Produktion und Lieferung von Fest- und Klappsitzen inklusive Griffen und Armlehnen an 20 Verbrennungstriebwagen vom Typ Regio Shuttle Baureihe 650 zuzüglich Reservesitze gemäß Leistungsverzeichnis.

Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Vogelsitze GmbH
Postanschrift: Kleinsteinbacher Str. 44
Ort: Karlsruhe
https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTIC ... XT:DE:HTML
Benutzeravatar
Christian
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 3021
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:42
Wohnort: VS-Tannheim
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Neugestaltung der Ringzugflotte:

Beitrag von Christian »

Dann kommt das Ganze ja langsam ins Rollen. Sehr schön *:-)*
Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Villinger
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3251
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Villingen im Schwarzwald
Alter: 26

Re: Neugestaltung der Ringzugflotte:

Beitrag von Villinger »

Danke für die Info.

Dazu passt, dass im neuen Fahrplan ab Mitte Dezember sämtliche Kunden-Zuggattungen (betrieblich ist für Netz intern sowieso alles ein DPN, "Dritte Personennahverkehr") der ehemaligen Landesbahn SWE heißen und auch dort das Kürzel HzL verschwindet. Sowohl auf der Zollernalb, um Ulm herum als auch beim Ringzug.
Bild Aus dem Fridinger wurde der Villinger Bild
Als IT-Systemelektroniker zuständig für funktionierende Ticketautomaten und allerlei anderes bei der DB Kommunikationstechnik
Benutzeravatar
Christian
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 3021
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:42
Wohnort: VS-Tannheim
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Neugestaltung der Ringzugflotte:

Beitrag von Christian »

Damit "stirbt" die HzL wohl dann bald endgültig aus.

Mich wundert es ja, dass die Gravitas die HzL-Farben noch tragen samt dem Logo.

Naja, mal gespannt wann es endgültig los geht.
Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Christian
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 3021
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:42
Wohnort: VS-Tannheim
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Neugestaltung der Ringzugflotte:

Beitrag von Christian »

Mich würde ja mal interessieren, ob die Karte und das 3er-Logo erhalten bleiben. Wobei ich mir die Antwort schon denken kann...

In Zusi ist das Redesign abgeschlossen (geringfügige Änderungen gegenüber den bereits bestehenden Bwegt 650):
Bild
Der gelbe Fleck unterhalb des Tf Seitenfensters, ist leider ein Fehler im Modell.
Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Sascha
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2496
Registriert: Di 23. Sep 2008, 15:28
Wohnort: Der Ort mit dem Haselblatt
Alter: 43
Kontaktdaten:

Re: Neugestaltung der Ringzugflotte:

Beitrag von Sascha »

Hallo,

was so ja noch nicht gibt, da bei der SWEG nur die "alten" RS1 von Adtrans das neue Design erhalten habe. Ich habe bis jetzt noch keine Stadler_RS1 im bewegt-Design gesehen.

Was ich persönlich anders machen würde, wäre der SWEG-Schriftzug, den an der Front würde ich kleiner machen, sieht mir irgendwie zu groß aus.

Nur meine Meinung.

Gruß

Sascha *hallo1*
Bild
Antworten