Neue Forenmitglieder?

Du hast ein Problem? Zum Beispiel beim Registrierten? Hier findest du deinen Helfer...
Antworten
Benutzeravatar
ortenau-s-bahner
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 701
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 11:54
Wohnort: Mainz

Neue Forenmitglieder?

Beitrag von ortenau-s-bahner » So 28. Jun 2020, 08:31

Hallo,

es ist ja grundsätzlich schön, wenn das Forum hier neue Mitglieder bekommt. Auch dass diese offensichtlich weiblichen Geschlechts sind, kann der Vielfalt hier nur dienlich sein.
Dennoch wundern mich einige der Beiträge von diesen in den letzten Tagen neu angemeldeten Nutzern etwas, da diese uralte Themen hervorkramen und dann relativ inhaltsarme Antworten druntersetzen. Offensichtlicher Spam ist es aber wiederum auch nicht... *verwirrt2*

Gruß
Gelegentlich interessante Sichtungen bei Twitter.

Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4925
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

Re: Neue Forenmitglieder?

Beitrag von Tf Reinhard » So 28. Jun 2020, 16:13

Da ist mir auch was aufgefallen. Mal im Auge behalten.

Reinhard
Ich bn wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Manche auch beides.

Bahnfreund
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 64
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 17:49
Wohnort: St. Georgen im Schwarzwald

Re: Neue Forenmitglieder?

Beitrag von Bahnfreund » So 28. Jun 2020, 22:17

Es gibt ja die Rubrik "Ich stelle mich vor". Eventuell können sich ja die kürzlichen Neumitglieder dort einmal ein wenig vorstellen. Das wäre ein erster und durchaus guter Schritt...

Es grüßt ganz herzlich der Bahnfreund Axel,
dem wirklich die Eisenbahn im Großen und im Kleinen und insbesondere auch alles um das Thema Ringzug am Herzen liegt.

Benutzeravatar
Christian
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 2931
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:42
Wohnort: Schwenningen (Heuberg)
Kontaktdaten:

Re: Neue Forenmitglieder?

Beitrag von Christian » Mo 29. Jun 2020, 12:59

Gerade das neuste Mitglied im Auge behalten. Laut IP-Informationen sitzt der Provider in der Ukraine.

Aber das muss ja nicht heißen. Ich muss mal schauen, ob man das nicht mit dem Vorstellen "verpflichten" kann.
Ringzug 2.0 - Vielleicht ja so:
Bild

Bahner
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 121
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:42
Wohnort: Bad Dürrheim

Re: Neue Forenmitglieder?

Beitrag von Bahner » Mo 29. Jun 2020, 16:51

Christian hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 12:59
Gerade das neuste Mitglied im Auge behalten. Laut IP-Informationen sitzt der Provider in der Ukraine.

Aber das muss ja nicht heißen. Ich muss mal schauen, ob man das nicht mit dem Vorstellen "verpflichten" kann.
Die Chance dass sich ein regionaler Eisenbahnfreund aktuell in der Ukraine befindet liegt in meinen Augen bei 0,0001%

wolfgang65
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 740
Registriert: Di 8. Jan 2008, 20:58
Wohnort: Villingen

Re: Neue Forenmitglieder?

Beitrag von wolfgang65 » Mo 29. Jun 2020, 19:22

Hallo zusammen,

man sollte nicht vergessen, dass manche Leute VPN verwenden um irgendwelche Vorratsdatenspeicherung zu umgehen. Seltsame IP-Adressen müssen also nicht unbedingt ein Indiz sein. Vergesst also mal die 0,0001% ....

Grüße

Wolfgang

Antworten