Warum ist bei Deißlingen eigentlich VMax 40?

Dinge zum Thema "Ringzug" bitte hier Posten.
Antworten
Robin
Hemmschuhleger
Hemmschuhleger
Beiträge: 323
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 19:28
Wohnort: an der Trossinger Eisenbahn ;-)
Kontaktdaten:

Warum ist bei Deißlingen eigentlich VMax 40?

Beitrag von Robin » Sa 4. Aug 2018, 23:05

Hallo,

schon öfter kam mir die Frage, jetzt endlich stelle ich sie mal:

Vor dem Hp Deißlingen Mitte steht, kommend von Trossingen Bahnhof, ein KS-Signal, das meinen Beobachtungen nach immer ein Zs3(v?) hat mit 40 km/h erwarten. Was hat es damit auf sich? Heißt das, dass die 40 ab dem Ks-Signal am Hp Deißlingen Mitte (Esig Deißlingen Bahnhof) gelten bis zum Asig Deißlingen Bf? Oder dient das einfach dem Lärmschutz für das angrenzende Wohngebiet?
Also, warum und von wo bis wo gelten diese 40?

Vielen Dank und liebe Grüße, schönes Wochenende
Robin

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5896
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Re: Warum ist bei Deißlingen eigentlich VMax 40?

Beitrag von KBS720 » So 5. Aug 2018, 08:56

Hallo,

das hängt damit zusammen, dass die Zuglenkung nicht schnell genug hinterher kommt. Ergo die Bü Deißlingen I und II nicht zeitig genug für eine Durchfahrt zu gehen. Wird die Strecke belegt, steuert die Zuglenkung die Fahrstraße an und damit das zulaufen des Bü´s. Will heißen wird manuell Durchfahrt gestellt entfällt das ganze und es gibt vorneweg eine saubere Durchfahrt. Dein Esig am Hp ist allerdings auch das Zwischensignal ZU1 *;-)* . Außer selbst zu stellen gibt es wohl keine adäquate Lösung zur Zeit, es einfach zu wenig Strecke zwischendrin.

Grüße Andreas
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

GeX008
Seebär
Beiträge: 85
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 13:25
Wohnort: An der Bahn

Re: Warum ist bei Deißlingen eigentlich VMax 40?

Beitrag von GeX008 » So 5. Aug 2018, 22:48

Moin,

zu Zeiten als ich noch bei der HzL war, bekam ich immer die 40.
Grüße vom Nord-Ostsee-Kanal.. *schaffner*

Antworten