DB Kursbuch als PDF

Dinge zum Thema "Die Bahn" - mit Auswirkungen für unsere Region - bitte hier Posten.
wolfgang65
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 714
Registriert: Di 8. Jan 2008, 20:58
Wohnort: Villingen

DB Kursbuch als PDF

Beitragvon wolfgang65 » Sa 30. Dez 2017, 21:36

Hallo zusammen,

für alle, die es noch nicht gesehen haben:

In DSO gibt es einen Link auf einen FTP Server mit einem aus meiner Sicht kompletten DB Kursbuch in PDF Format.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?003,7199753,page=all

Für die Fans von Kursbüchern könnte das ja interessant sein, auch wenn ich persönlich nicht ganz verstehe, warum man nicht lieber auf die aktuellen Daten von DB Vertrieb zurückgreifen möchte.

Grüße

Wolfgang

Robin
Hemmschuhleger
Hemmschuhleger
Beiträge: 297
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 19:28
Wohnort: an der Trossinger Eisenbahn ;-)
Kontaktdaten:

Re: DB Kursbuch als PDF

Beitragvon Robin » So 31. Dez 2017, 00:08

Hi,

danke für diesen super Fund! Zum abgeschafften gedruckten Kursbuch eine echte Alternative, denn alles ist in einer Datei. Ansonsten muss man ja online die KBS eingeben und man bekommt nur die Datei für diese eine Strecke.
Auch cool: Fahrpläne aus dem Jahr 2010/2011 sind als älteste vorhanden. Ringzug sieht gar nicht allzu anders aus - und der Rest auch nicht unbedingt. Auf der SWB ging es aber noch nach Kreuzlingen.
Habe mir gleich alles heruntergeladen und archiviert. *:-D*

Liebe Grüße
Robin

Fridinger
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2855
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: DB Kursbuch als PDF

Beitragvon Fridinger » So 31. Dez 2017, 08:36

Ich habe mir neulich über das Web-Archivierungsprojekt web.archive.org eine archivierte Version der Tuticket-Homepage anschauen können, mit der man bis ins Jahr 2003 (Gründung) zurück kommt.
Leider kommt man nichtmehr an alle Fahrplan-PDF, da man damals oft noch etwas dilletantisch die Dateien bspw. mit Leerzeichen im Namen speicherte und diese offenbar oft bei der Archivierung verloren gingen.
Da bei Naldo, SBG oder der DB-Seite aber schon damals eine Datenbank mit den Fahrplänen durchsucht wurde (je nachdem was man in die Suche eingab), kommt man dort leider an keine Fahrpläne mehr - das war zu aufwendig für eine Archivierung. Für das Tuticket-Gebiet findet man aber ab etwa 2007 relativ lückenlos fast alle Fahrpläne. Spannender sind oftmals auch die Meldungen, die bei "Aktuelles" eingestellt wurden.
Diese Signatur verspätet sich aufgrund von Verzögerungen im Betriebsablauf um wenige Minuten.

-------

IT-Systemelektroniker bei der DB Kommunikationstechnik

Benutzeravatar
ortenau-s-bahner
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 614
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 11:54
Wohnort: Mainz

Re: DB Kursbuch als PDF

Beitragvon ortenau-s-bahner » Sa 6. Jan 2018, 15:10

Vielen Dank für den Link! Habe gleich mal meine Sammlung vervollständigt. *daumenhoch*
Gelegentlich interessante Sichtungen bei Twitter.


Zurück zu „Die Bahn“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste